Archiv für Juni 2011

Genug von Bergen? Ab ins weite Land

Bayern ist von Bergen, Wäldern und Wiesen geprägt, durch die das Bundesland seinen ganz eigenen, besonderen Charme hat. Doch auch, wenn man als Bayer seine Heimat noch so sehr liebt, möchte man mit der Zeit auch mal etwas anderes sehen, als nur Berge und Seen.
Lies den Rest des Beitrages »

Auf Herz und Nieren geprüft: Der Alltag der Hoteltester

Vom Ammersee haben wir uns aufgemacht, den Alltag der Hoteltesterin Lena Henriette Lichtenstein unter die Lupe zu nehmen, die überall in Deutschland und den Nachbarländern unterwegs ist, damit Sie auch fernab des Ammersees einen perfekten Urlaub verbringen können. Die wichtigsten Gesprächsteile des Interviews stellen wir Ihnen hier vor:
Lies den Rest des Beitrages »

Auf der Alm, da gibt’s koa Sünd

Diese alte Weise von der schönen Sennerin, die auf der Alm jeden Wanderer mit ihrem Gesang betörte und verführte, ist wohl eines der bekanntesten Volkslieder aus den Alpen. Unter diesem Titel wurden schon in den 50er Jahren mehrere Heimatfilme, Liebesdramen und später auch Sexkomödien gedreht und gesendet, was beweist, dass man in Bayern nicht nur etwas vom Jodeln versteht, sondern auch von der Liebe.
Lies den Rest des Beitrages »

Forggensee – Baden und Berge

Der Forggensee liegt inmitten der bayerischen Alpen in der Nähe von Füssen. Er ist Bayerns fünftgrößter See und wird als Stausee vom Lech durchflossen. Am Ufer des Forggensees liegen die Orte Füssen, Schwangau, Rieden am Forggensee, Roßhaupten und Halblech. Die Urlaubsregion rund um den Forggensee, das Allgäu, bietet mit einer Ferienwohnung in Deutschland zugleich sportliche und erholsame Ferienmöglichkeiten.
Lies den Rest des Beitrages »

Segeln lernen mit Blick auf die Alpen

Ob Bodensee, Ammersee oder Chiemsee, am Fuße der Alpen gibt es zahlreiche Seen in überwältigender Landschaft, wo man das Segeln lernen und dabei noch einen wunderschönen Blick auf die Alpengipfel genießen kann.
Lies den Rest des Beitrages »